Sonnenuntergang

Gesehen werden, gehört werden,
genug sein

gesehen werden

gehört werden

genug sein

  • mit dem, was dir am Herzen und auf der Seele liegt

  • mit dem, was dein Leben aus und schwer macht

  • mit allen Aspekten deines Seins

  • mit deinen Nöten, Befürchtungen und Blockaden

  • mit deinen Ideen, Gedanken und Empfindungen

  • ohne Wertung, Beurteilung oder Korrektur

  • Komm wie du bist, das ist genug.

  • Die Ressourcen für Entwicklung und Heilung trägst du in dir.

  • Gern begleite ich dich auf diesem Weg liebevoll und wertschätzend.

Du hast eine Mitte, ein Kernwesen, das gesegnet ist.

Stephen Gilligan

Zusammen unterwegs sein

Jeder hat eine unzerstörbare Mitte. Diese innere Energiequelle lässt uns Mitgefühl und Verbundenheit, Vertrauen und Mut, Ruhe und Klarheit, sowie Neugier und Kreativität erleben.

Manchmal scheint der Zugang zu dieser Kraft verstellt zu sein. Wir erleben Sorgen, Schmerzen und Überforderung oder können uns nicht aus Gewohnheiten und festgefahrenen Verhaltensmustern befreien.

Ich begleite dich dabei, diese heilsame innere Quelle wieder mehr erleben und nutzen zu können. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg, Blockaden genauer kennenzulernen, ihre Schutzfunktion zu verstehen und die darunter liegenden Verletzungen zu heilen.

So stärkst du die Verbindung zu deiner unzerstörbaren Mitte, deinem Selbst. Lebensmut, Klarheit und Freude haben wieder mehr Raum in deinem Leben.

Das sagen meine Klienten:

Durch die IFS-Sitzungen mit Ulrike ist es mir innert sehr kurzer Zeit gelungen, zum inneren Kern vorzudringen und mich mit mir selber in einer Tiefe zu verbinden, wie mir das in vielen Jahren Psychotherapie nie gelungen ist. Ulrikes ruhige und wertschätzende Art machen es einem leicht, sich im Sitzungskontext wohl und sicher zu fühlen und sich der Seelenarbeit zu öffnen.

Jeannine, Lehrerin